Nach reiflicher Überlegung und bedingt durch den neuerlichen landesweiten Lockdown hat sich Rallye-W4-Organisator Christian Schuberth-Mrlik schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung für heuer auszusetzen.

Aufgrund des gesetzlich verordneten Lockdowns kann die @rallyew4 leider zum geplanten Termin nicht abgehalten werden.
Als Ersatz wird einen Termin Anfang/Mitte Dezember ins Auge gefasst. Wir drücken die Daumen und sind stolz auf das Veranstaltungsteam, die alles geben, dass wir 2020 noch eine Rallye in Österreich bestreiten können
Bleibt gesund und haltet euch an die Regeln, damit bald wieder die Motoren brummen

Gemeinsam für den Motorsport und die Gesundheit

Der Racing Rookie – durchgeführt von den Partnern Ford, Auto Revue und ÖAMTC Fahrtechnik – ist die größte Motorsport-Talentsuche Österreichs.

Bei der 15. Auflage traten 2018 480 junge Mädchen und Burschen zwischen 16 und 21 Jahren an und nur einer konnte gewinnen.

Es ist Luca Pröglhöf gelungen, diesen wichtigen, ersten Schritt für sich zu entscheiden und einen Ford Fiesta ST Rallye zu gewinnen.