Als Teil des Serviceteams hilft der 19-jährige Mario, mit seinem umfassenden allgemeinen Verständnis in der Fahrzeugtechnik in fast jedem Segment der Mechanikerarbeiten mit. Erfahrungen zum Motorsport hat er bisher noch nicht wirklich sammeln können, jedoch bastelt er gerne an seinen Motorrädern und fährt diese auch gerne mal sehr sportlich.

Die Begeisterung für den Motorsport entdeckte er schon recht früh und so faszinieren ihn bis heute die Geschwindigkeit und der Nervenkitzel an der Rallye.

Nach seinem erfolgreichen Abschluss an der HTL Mödling möchte er einmal im Automobilsektor arbeiten, auch wenn er sich momentan noch nicht sicher ist in welchem Bereich im Detail. Seine Freizeit verbringt er, neben Ausfahrten auf seinem Motorrad, auch gerne beim Tanzen oder ganz einfach mit Freunden, sei es ein Kinobesuch oder ein entspanntes Essen.

Mario unterstützt das Rookie RallyeTeam vor allem, weil es eine weltweite Neuheit ist und es in seinen Augen keinen Besseren als Luca Pröglhöf für die Position des Fahrers geben könnte. Daher kommt auch seine Erwartungshaltung für 2020: “Sieg auf ganzer Linie“.

Teamkollegen